Etwas später als erhofft aber dafür in strahlendem weiß fliegt die LS8 „Charly Whiskey“ seit Kurzem wieder in Scheuen.

Eines unserer beliebtesten Vereinsflugzeuge für den Streckenflug, die LS8 mit dem Wettbewerbskennzeichen “CW”, stand den Scheunen Segelfliegern dieses Jahr nicht von Saisonbeginnm an zur Verfügung, da es nach rund 20 Jahren zeit für eine Neulackierung war.

Immerhin noch in der Streckenflugsaison wurde sie dann doch noch fertig und wurde durch unseren Flugbetriebsleiter Nico vom Lackierer abgeholt. Bei der Gelegenheit wurde gleich noch die Bordinstrumentierung auf den aktuellen Stand gebraucht – nun schmückt ein zentraler, großformatiger Farbbildschirm das Paneel.

Wir wünschen den Piloten viel Freude mit dem “aufgehübschten” Flugzeug!