Am vergangenen Wochenende hat wieder unser traditionelles Grünkohlessen stattgefunden.

Es wurden wieder viele Leute für sportliche Leistungen, aber auch für besonderes Engagement innerhalb des Vereins geehrt.

Hier sind einige Bilder:

Hier wurde Enrico wohl beim Naschen erwischt. Das Grünkohlessen war aber auch lecker!

Ob jung oder alt, ob Streckenflieger oder Platzgeier, ob aktives oder passives Mitglied – bei uns sitzen alle an einem Tisch. Schön, diese familiäre Athmosphäre.

Auch die Jugendlichen waren dieses Jahr wieder erfolgreich. Der 2. Platz in der Junioren-Mannschaftswertung ging an Leif, Nico und Hauke.

Zweiter Platz in der Mannschaftswertung Standardklasse in Niedersachsen  wurden Geert, Michael und Carsten.

Christian (ganz links) führte die Mitglieder als Moderator durch den Abend.

Nico und Daniel erfüllten sich dieses Jahr ihren Kindheitstraum, Sie flogen über 1000km im Segelflug. Diese sportliche Herausforderung benötigte einige Versuche, sowie hilfsbereite Fliegerkameraden.

Deshalb war es an der Zeit sich bei den Vereinsmitgliedern zu bedanken. Auch an die Pilotenfrauen wurde gedacht.

Zu später Stunde wurden noch Fachgespräche zwischen Flugschüler Erich (links) und Fluglehrer Jörg geführt